Montessori Grundschüler in Starnberg geben Kostproben ihrer schöpferischen Kraft

Vielfältige musisch-praktische Darbietungen vor Publikum

Starnberg, 04.02.2015 – Zu einer mittäglichen Veranstaltung lud am Mittwoch (4.2.15) die Montessori Volksschule Starnberg in ihre Räumlichkeiten ein. Die 108 Schülerinnen und Schüler der Grundstufe präsentierten vor zahlreichen Eltern und Großeltern die Ergebnisse des „Musisch-praktischen Angebots“. Das Programm beinhaltete abwechslungsreiche Bühnendarbietungen sowie eine Ausstellung von Arbeiten, die in den vergangenen Schulwochen entstanden sind.

Im ersten Schulhalbjahr erstreckte sich das konkrete Programm über acht verschiedene Kurse, jeweils angeleitet von einer Montessori-Lehrkraft. Motorisch begeisterte Kinder beschäftigten sich mit „Hockey und Golf“, „Yoga“ oder dem kreativen „Spieleangebot“. Die Spiele-Gruppe etwa führte eine Partie „Mühle“ auf, und zwar abgewandelt mit Menschen auf der Bühne. Die Zuschauer erlebten den Sonnengruß und andere Yoga-Haltungen sowie einige Sequenzen Hockey-Training.

Das Spektrum an künstlerisch-gestalterischen Themen deckten die Gruppen „Töpfern“ und „Werken“ ab. Die naturwissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schüler vertieften ihr Wissen mit „Experimenten“, während es bei der „Haus-und-Hof-Gruppe“ um Ordnung und Sauberkeit ging.

Schließlich bot die Theatergruppe eine Uraufführung des selbst inszenierten Stücks „Oma und Opa retten den Zoo“. Die Chor- und Orchesterkinder sorgten für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung.

Alle Schülerinnen und Schüler der Montessori Volksschule Starnberg wählen sich für ein Halbjahr verbindlich in eines der Projekte ein, die die Lehrkräfte zusammenstellen. Die Themen werden überwiegend aus den Bereichen Sport, Musik, Werken, Kunst, Textilarbeit sowie Natur und Technik entwickelt.

 

 

 

 

Aktuelle Forschung:

Montessori überzeugt - auch empirisch!

Die weltweit erste großangelegte Studie, die weiterführende Montessorischulen umfassend untersucht hat, kam zu beeindruckenden Ergebnissen: 643 SchülerInnen in Bayern und Nordrhein-Westfalen wurden für die Studie "Bildungserfahrungen an Montessori-Schulen" zu ihrem Leben, Lernen und Arbeiten befragt. Das Resultat: Montessori-SchülerInnen leiden deutlich weniger unter psychischen bzw. psychosomatischen Symptomen wie Prüfungs- und anderen Ängsten, geben wesentlich häufiger an, dass sie sich von ihren LehrerInnen als Individuen gesehen und gefördert fühlen, und fast 90% beschreiben ihre Einrichtung als "wirklich gute Schule". Darüber hinaus schätzen sie die generelle Beziehung zu ihren Lehrkräften als positiver ein als SchülerInnen an Regelschulen. Das selbstverantwortliche Lernen verschafft Montessori-SchülerInnen ausserdem einen offensichtlichen Vorteil bei vielen Lerntechniken und Anforderungen wie Textzusammenfassungen oder der Interpretation von Diagrammen und Grafiken im Vergleich zu RegelschülerInnen. Alles in allem fiel die weitaus höhere generelle Schulzufriedenheit der Montessori-SchülerInnen im Vergleich zu den RegelschülerInnen auf, sowie die positive Prägung des Wertesystems der SchülerInnen mit Montessori-Hintergrund: Werte wie ein eigenverantwortliches Leben und Handeln sowie die Bedeutung von Freude und Genuß im Alltag wurden von ihnen als deutlich wichtiger angegeben. Es zeigte sich auch, dass der grössere Gestaltungsfreiraum bayerischer Montessorischulen dazu führt, dass sich bayerische Montessori-SchülerInnen im Vergleich zu denen aus Nordrhein-Westfalen insgesamt zufriedener mit ihren LehrerInnen zeigen und mit mehr Freude am Lernen zur Schule gehen, was für die Umsetzung des Montessori-Konzeptes in Bayern spricht. 

(Quelle: Liebenwein, Sylva; Barz, Heiner; Randoll, Dirk: "Bildungserfahrungen an Montessorischulen - Empirische Studie zu Schulqualität und Lernerfahrungen." Springer-VS Wiesbaden, 2013)

 

 

 

Nächste Termine


Osterferien
Mär 30.03.2015 00:00 - 12.04.2015 00:00

Filmabend AK Pädagogik
Apr 29.04.2015 00:00 - 29.04.2015 00:00

Pfingstferien
Mai 25.05.2015 00:00 - 07.06.2015 00:00

Mitgliederversammlung
Jun 15.06.2015 00:00 - 16.06.2015 00:00

Filmabend AK Pädagogik
Jun 17.06.2015 00:00 - 17.06.2015 00:00

Für neue Eltern

Info-Abend für die 5. Jahrgangsstufe 2015/2016

Montag, 16. März 2015 19:30 Uhr


Der Info-Abend für das Kinderhaus und der Info-Tag zur Einschulung 2015/2016 haben im Januar stattgefunden!

Aktuelles

Ihre Schuuz Spende für Munyu

Weitere Infos...

 

Sie können uns unterstützen!

Wir möchten auf eine Sonderaktion des Bildungsspenders hinweisen:

Unterstützen Sie die Montessori-Schule Starnberg jetzt

Unterstützen Sie das Montessori-Kinderhaus Starnberg jetzt