Wer sind die Geister?

Geister können ALLE Eltern werden!

Egal, ob als gewählte KlassenelternsprecherInnen oder einfach nur an der Mitgestaltung interessiert - alle Eltern aus Kinderhaus sowie aus allen Schulklassen pflegen zusammen mit Lehrer-, Schüler-, Verwaltungs- und VorstandsvertreterInnen den guten Geist von Montessori Starnberg.

Diese "Guten Geister" sind mehr als ein Elternbeirat. Sie arbeiten eng mit allen Gremien der Schule zusammen und wirken somit aktiv bei der Gestaltung des Schullebens Montessori Starnberg mit.

Vier- bis fünfmal pro Jahr treffen sich aktive Geister, ElternverteterInnen und alle interessierten Eltern zu den sogenannten Geistersitzungen.

 

 

Engagement und Möglichkeiten der Geister:

Mitarbeit in den Arbeitskreisen, Begrüßung der Erstklass-Eltern, Mitbetreuung des Schulkiosks, Organisation von Festen  und Veranstaltungen, Begleitung von Schulveranstaltungen, Engagement für klasseninterne Themen, Kassenprüfung, Einbringen des eigenen Fachwissens in den Unterricht, Ansprechpartner sein für andere Eltern, Mitentwickeln von neuen Ideen und Projekten, etc.

 

( weiter: Die Arbeitskreise )

Wir suchen Lehrkräfte

Termine für Eltern

Anmeldung