Klasse Fortuna

 

Ende Schuljahr 2017/18 - Wir verabschieden unsere Siebtklässlerinnen und

Siebtklässler in die Oberstufe

 

 

Klassenfoto Schuljahr 2017 / 2018

 

 

 

Besuch der Fortuna in der Glyptothek

Am 4. Juli 2018 machte die Klasse Fortuna einen Ausflug in die Glyptothek. Gerade als wir das Gleis Starnberg Nord erreicht hatten, fuhr unsere S-Bahn uns vor der Nase weg und so mussten wir leider noch 15 Minuten warten bis die nächste S-Bahn nach München fuhr.

Als wir endlich am Königsplatz ankamen, machten wir erstmal Brotzeitpause. In der Glyptothek mussten wir uns in Zweiergruppen aufteilen und jedes Team bekam einen Fragebogen, wo man Skulpturen vergleichen, zeichnen oder suchen musste und die Beschreibungen von Philosophen zuordnen sollte. In der Glyptothek gibt es viele berühmte Büsten und Statuen von Politikern, Helden, Königen und von griechischen Göttern. Als erstes lernten wir ein bisschen die Philosophen und Wissenschaftler Sokrates, Platon, Epikur, Aristoteles, Perikles, Diogenes und Zenon kennen. Danach mussten wir etwas über Caesar und Caesars Tochter Livia und Augustus herausfinden. Als alle mit dem Fragebogen fertig waren, suchte sich jeder eine Statue oder eine Büste aus, die wir dann ins Kunstheft abmalen sollten. Die meisten Mädchen suchten sich eine Engelstatue ohne Kopf aus.

Danach mussten wir auch schon wieder gehen und fuhren zurück zur Schule. Uns hat der Ausflug in die Glyptothek gut gefallen und das Zeichnen hat vielen Spaß gemacht.

Text von zwei Schülerinnen der Klasse Fortuna geschrieben.

 

 

Schullandheim in Reinhartshofen/ Augsburg

 

 

 

Besuch der Residenz im Rahmen der Mozartepoche

       

 

 

Beim Schlittschuhlaufen

       

 

 

 

 

 

Wir suchen Lehrkräfte